"Die Würde des Menschen ist unantastbar [...]"

(Artikel 1, Grundgesetz)


Der Schutz persönlicher Daten ist Grundrecht.


Datenschutz in der modernen IT ist dennoch kein Hemmnis.
Er trägt maßgeblich auch zur Daten-Sicherheit im Unternehmen bei.

Übrigens: Bis Mai 2018 müssen Unternehmen ihr Datenschutzmanagement auf die Regelungen der EU-DSGVO zuschneiden, z.B.:

Verpflichtung auf das Datengeheimnis gemäß BDSG § 5 ? - abgeändert auf die DSGVO und das neue BDSG 2018 ist die Verpflichtung weiterhin notwendig!

Vereinbarungen zur Verarbeitung im Auftrag (eines anderenVerantwortlichen) rechtzeitig gemäß DSGVO rechtzeitig neu gestalten!

Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten als Teil der Datenschutzdokumentation erarbeiten oder anpassen!